Videowettbewerb: Studentenwerk der Zukunft

Vor 30 Jahren haben sich die Studenten- und Studierendenwerke im ostdeutschen Raum neu gegründet. Beim Videowettbewerb können Studierende ihre Vorstellung von einem Studentenwerk der Zukunft visualisieren und bis zu 500 Euro gewinnen.
Junger Mann hält Stativ mit Smartphone in der Hand

Zum 30-jährigen Jubiläum der ostdeutschen Studenten- und Studierendenwerke startet im November ein Videowettbewerb, das Motto lautet "Aussichten...!? Wie stellst du dir dein Studierendenwerk der Zukunft vor?".

In Videos von maximal einer Minute Länge können Studierende ihrer Phantasie freien Lauf lassen und das zeigen, was sie sich vom Studentenwerk der Zukunft wünschen. Die Videos müssen im Zeitraum vom 1. bis 30. November 2021 online eingereicht werden. Teilnehmen dürfen in Leipzig alle, die an einer Hochschule eingeschrieben sind, die dem Studentenwerk Leipzig zugeordnet ist.

Bewirbt sich ein Team, muss der studentische Anteil überwiegen. Eingereicht werden darf jeweils nur ein Beitrag. Die besten Videos aller Studentenwerke werden mit einem Geldpreis prämiert. Weitere Informationen gibt es hier: https://contest.stw-ost.de/contest

Wie teilnehmen? 

  • auf der Wettbewerbsseite registrieren und dabei die eigene Hochschule auswählen
  • nach der Registrierung ist die Option zum Hochladen des Videos freigeschaltet
  • Teilnahmezeitraum: 1. bis 30. November 2021

Gewinne

  • 1. Platz: 500 Euro
  • 2. Platz: 300 Euro
  • 3. Platz: 200 Euro
  • Plätze 4 bis 10: 100 Euro

Zur Wettbewerbsseite