Informationen zum 9-Euro-Ticket

Das 9-Euro-Ticket kommt. Was das für Studierende mit Semesterticket bedeutet, ist derzeit noch in Klärung.
©Leipziger Gruppe

Der Bundestag hat am 19. Mai den Beschluss zum 9-Euro-Ticket gefasst, dieser wurde am 20. Mai vom Bundesrat bestätigt. Die Umsetzung obliegt den Ländern.

Das 9-Euro-Ticket soll auch für Studierende mit Semesterticket gelten. Wir stehen in engem Kontakt mit den Hochschulen und den Verkehrsbetrieben um zu klären, wie das 9-Euro-Ticket für die Leipziger Studierenden mit Semesterticket umgesetzt werden kann. Gegebenenfalls könnte die Einführung des Tickets zu einer Reduzierung des zu zahlenden Semesterticketbeitrags für das Wintersemester 2022/23 führen.

Wir bitten alle Studierenden daher, die Rückmeldung zum Wintersemester 2022/23 noch nicht sofort mit Beginn der Rückmeldefrist vorzunehmen, sondern diese Klärung abzuwarten. 

Selbstverständlich kommunizieren wir auf all unseren Kanälen, sobald es genaue Infos zur Umsetzung gibt.

Weiterführende Links zum 9-Euro-Ticket

Weitere Meldungen aus diesem Bereich

BAföG & Finanzen, Beratung & Soziales, Internationales, Mensen & Cafeterien, Mobilität, Über uns, Wohnen /

9-Euro-Ticket reduziert den Semesterticketbeitrag

Studierende des Sommersemesters 2022 erhalten rückwirkende Ermäßigung des Semesterticketbeitrags im Zuge der Umsetzung des 9-Euro-Tickets.

Weiterlesen
BAföG & Finanzen, Beratung & Soziales, Internationales, Mensen & Cafeterien, Mobilität, Über uns, Wohnen /

9-Euro-Ticket reduziert den Semesterticketbeitrag

Studierende des Sommersemesters 2022 erhalten rückwirkende Ermäßigung des Semesterticketbeitrags im Zuge der Umsetzung des 9-Euro-Tickets.

Weiterlesen