Corona-Schutzimpfung: Impfangebote in Leipzig

Für alle: Verschiedene Angebote für eine Corona-Schutzimpfung in Leipzig
Impfspritze und Impfdosis Comirnaty

Seit Ende September sind die Impfzentren geschlossen. Für alle, die sich gegen Covid-19 impfen lassen möchten, gibt es aber weiterhin verschiedene Anlaufsstellen mit Impfangeboten. Diese können zum Teil ohne Anmeldung wahrgenommen werden. 

Neben den hier gelisteten Impfangeboten erhalten Sie nach vorheriger Terminbuchung die Corona-Schutzimpfung in Hausarztpraxen, Medizinischen Versorgungszentren und Krankenhäusern sowie bei Betriebsärzt:innen. 

Impfangebote an der Universität Leipzig

  • 5. Oktober bis Ende November, dienstags und mittwochs, 9 bis 16 Uhr
  • im Neuen Augusteum am Augustusplatz
  • Corona-Schutzimpfungen für alle  
  • keine Terminvereinbarung notwendig
  • Auch Studierende ohne deutsche Krankenversicherung können sich impfen lassen. Nötig ist dafür ein Ausweisdokument (ID).

Details zum Impfangebot Uni Leipzig

Mobiles Impfangebot der Stadt Leipzig

  • Keine Terminvereinbarung notwendig
  • Ausländische Studierende können sich auch ohne deutsche Krankenversicherung impfen lassen. Notwendig ist ein Ausweispapier mit Namen, Geburtsdatum und Adresse.

Aktuelle Standorte und Impfzeiten

Impfangebot im Helios Versorgungszentrum

  • regelmäßiges Impfangebot: Für konkrete Termine informieren Sie sich telefonisch oder online. 
  • Herzzentrum Leipzig – Station A4, Strümpellstraße 39, 04289 Leipzig
  • Corona-Schutzimpfungen für alle ab 12 Jahre
  • Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen möglich

Anmeldung
Termine können online gebucht oder telefonisch unter 030 5445 38 888 vereinbart werden.

Außerdem gibt es eine Warteliste, falls keine Termine frei sein sollten, sowie eine kostenlose Corona-Hotline

Impfangebot Helios (Herzzentrum Leipzig)