Besonders klimafreundliches Essen zum Klimastreik am 23.9.

Klimafreundliche & leckere Küche: Am Freitag, den 23. September 2022 wird es in allen Mensen vorwiegend KlimaTeller-Gerichte geben.
Pasta mit Champignons und frischen Kräutern

Mit klimafreundlichen Gerichten beteiligen wir uns am globalen Klimastreik am Freitag, den 23. September 2022.

Alle Mensen bieten an diesem Tag (fast) ausschließlich KlimaTeller-Gerichte an.

Eine Auswahl aus dem Speiseplan

  • Chili con Tofu mit Pita Brot // Lasagne mit Seitan-Bolognese (Mensa Peterssteinweg)
  • Hausgemachter Langos mit Kürbisgemüse // Blumenkohlsteak mit Haselnuss-Basilikum-Pesto auf Kartoffelpüree (Mensa am Medizincampus)
  • Nudelgratin mit Seitan-Bolognese // Gönnataler Putenbruststeak in Kräutermarinade (Mensa am Park)
  • Hausgemachte Hafer-Couscous-Bällchen auf buntem Tomaten-Linsen-Sala // Grünes Wok-Gemüse (optional mit Putenstreifen) (Mensa Academica)
  • Dinkelrisotto mit gebratenem Wurzelgemüse und Rucola // Limettenspaghetti mit Erbsen-Pilz-Ragout & Cashewkernen (Mensa am Elsterbecken & Mensa Tierklinik)

Zum Speiseplan

Der leckere Klimaschutz

KlimaTeller Logo

Schon kleine Variationen bei der Auswahl der Zutaten können Großes bewirken. Vor allem mehr pflanzliche Lebensmittel tragen zu einer drastischen Reduzierung der CO₂-Bilanz des KlimaTellers bei. Grundsätzlich spielen die Saisonalität, die Regionalität und die Bioqualität der verwendeten Lebensmittel eine wichtige Rolle bei der Klimabilanz des Essens.

Grafik zum Klimateller

Als KlimaTeller darf ein Gericht nur bezeichnet werden, wenn es mindestens 50% weniger CO₂ als der Durchschnitt herkömmlicher Gerichte verursacht. Die Grundlage für diesen Durchschnitt bilden 76.000 Gerichte, die von Eaternity analysiert wurden (EDB Eaternity Database). Pro Essen wird beim KlimaTeller rund 1 Kilogramm CO₂ eingespart – das entspricht etwa einer Autofahrt von 8 Kilometern.

Erkennbar ist der KlimaTeller im Speiseplan am KlimaTeller-Logo. 

Weitere Meldungen aus diesem Bereich

Mensen & Cafeterien /

14.000 Einwegverpackungen gespart

Mehrweggeschirr von Relevo

2021 hat das Studentenwerk Leipzig ein Mehrwegsystem eingeführt. Die Mitnahme von Speisen und Getränken ist seitdem verpackungsfreier und umweltfreundlicher geworden.

Weiterlesen