Telefonische Sprechzeiten beim Amt für Ausbildungsförderung – individuelle persönliche Beratung auf Wunsch

Bitte beachten Sie, dass keine Anfragen zum Sachstand und Posteingang beantwortet werden können. Das Amt für Ausbildungsförderung ist zurzeit nur telefonisch Dienstag 13.00 bis 17.00 Uhr und Donnerstag 9.00 bis 11.00 Uhr oder per E-Mail erreichbar. Wir nehmen Infektionsschutz weiterhin sehr ernst, aufgrund der räumlichen Gegebenheiten sind regelmäßige persönliche Sprechzeiten derzeit nicht möglich.

Alle für den BAföG-Antrag nötigen Dokumente wie Anträge oder Nachweise können bequem per Post an das Amt für Ausbildungsförderung übermittelt werden. Alternativ können die Unterlagen auch im Foyer der Goethestraße in den Hausbriefkasten eingeworfen werden. Oder Sie nutzen die Möglichkeit, Ihren Antrag komplett elektronisch mittels BAföG Digital zu stellen. (Dann bitte keine Unterlagen doppelt per Post oder E-Mail einreichen, sondern ausschließlich über das Portal arbeiten.)

Studierende mit persönlichen Beratungswunsch können dennoch einen individuellen Termin vor Ort vereinbaren. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Ihr persönlicher Kontakt

Nutzen Sie das folgende Formular, um die Kontaktdaten und die Telefonnummern Ihrer Sachbearbeiter:innen abzurufen. Geben Sie im Eingabefeld "Ihr Nachname" bitte die Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens ein, um die für Sie zuständige Person anzeigen zu lassen.


Weitere Kontakte

Wenn Sie Beratungsbedarf zum Thema Vorausleistungsverfahren oder Graduiertenförderung haben, können Sie sich hier den zuständigen Kontakt anzeigen lassen.


Die BAföG-Sachbearbeiter:innen sind für Sie zuständig bei allen Fragen rund um Ihren Antrag und geben im Beratungsgespräch Auskunft zur Erstantragstellung, zu Weiterförderungsanträgen, zu Förderungsvoraussetzungen und vielem mehr.

Adresse

Amt für Ausbildungsförderung
Goethestraße 6 – 04109 Leipzig
Telefon: +49 341 9659-5

Beratungszeiten

Dienstag: 13.00-17.00 Uhr
Donnerstag: 09.00-11.00 Uhr